Projektcontrolling

Projektcontrolling

1.440,00 € zzgl. MwSt.
(1.713,60 € inkl. MwSt. )

14,0 PDUs (Technical)

Sind Ihre Auftraggeber und Anwender mit den Projektergebnissen zufrieden? Werden Sie häufig mit Änderungswünschen konfrontiert? Laufen Ihre Projekte im geforderten Zeit- und Kostenrahmen? Sind die Schnittstellen zum Tagesgeschäft und anderen Vorhaben berücksichtigt?

Damit Sie diese Fragen in Zukunft immer mit JA beantworten können, sollten Sie sich intensiv mit der Steuerung Ihrer Projekte beschäftigen.

Mit diesem Seminar über die Grundlagen einer erfolgreichen Projektsteuerung legen Sie die Basis für die erfolgreiche Umsetzung und Steuerung Ihrer Projekte.

Feste Termine buchbar | Flexible Termine nach Absprache | Optional als Inhouse Schulung verfügbar

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Das Training legt den Schwerpunkt auf die grundlegenden Controlling-Aktivitäten innerhalb eines Projektes.

Ausgehend von einer detaillierten Projektplanungsdokumentation (inkl. Project Charter (Projektauftrag), Termin- und Kostenplänen) eines vorgegebenen Beispielprojektes werden sukzessive die täglichen und periodischen Aktivitäten eines integrierten Projektcontrollings behandelt.

Durch die zugrunde liegende Fallstudie mit 3 Teilprojekten werden ebenfalls die Abstimmung von Schnittstellen und weitere Koordinierungsaspekte (z.B. Terminplansynchronisierung, Ausgleich von Ressourcen) mehrerer (Teil-) Projekte in einer komplexeren Projektumgebung simuliert.

Inhalte des Trainings

Grundlagen des  Projektcontrollings

Allgemeine Prinzipien | Einführung in das Szenario der Fallstudie| Einlesen in die Fallstudienunterlagen | Fragen und Antworten

Tägliche Kontrollaktivitäten

Integrierte Änderungskontrolle | Problemmanagement | Risiko- und Chancenmanagement | Aktualisierungen der Projektplanungsdokumente

Bewertung des Projektstatus und Prognosen

Wichtige Leistungsindikatoren | Earned Value Management | Bewertung des Projektstatus auf der Grundlage der Fallstudie | Erstellung eines Projektstatus- und Prognoseberichtes | Konsolidierung von Teilberichten zu einem Gesamtbericht | Zustandsbeurteilung auf der Grundlage eines Quartalsberichts (optional) / Lessons Learned | Bewertung des Projektstatus auf der Grundlage eines bestimmten Projektstatusberichts / Lessons Learned

Ziele des Trainings

  • Sie lernen Sie PMBOK® Best Practices und Methoden/Tools zum Projektcontrolling kennen.
  • Sie werden Sie in der Lage sein, Best Practices für Projektcontrolling-Aktivitäten anzuwenden, wie Integrierte Änderungskontrolle, Behandlung von Problemen und Risiken und Earned-Value-Management-Methode.
  • Sie entwickeln Sie ein Verständnis für den Aufwand, der für die Steuerung eines Projekts erforderlich ist, und lernen, worauf der Schwerpunkt gelegt werden sollte.
  • Sie verstehen Sie, wie die Controlling-Aktivitäten in Projekten mit Unterprojekten und Unterauftragnehmern integriert werden können.
  • Sie lernen Sie Tricks, Fallstricke und Probleme der integrierten Projektsteuerung kennen.

Sonstiges

Wir empfehlen Ihnen zunächst an dem Kurs „Project Definition & Planning“ teilzunehmen und danach an “Project Control”, da sich diese logische Abfolge aus den im Projektlebenszyklus angewandten Projektmanagement-Prozessen ergibt. Beide Kurse basieren auf der gleichen Fallstudie mit vordefinierten Planungsdokumenten.

Erfahrung in Projekten – idealerweise als (Teil-)Projektleiter – sind hilfreich, aber kein Muss.

Die Trainingssprache ist wahlweise Deutsch – die verwendete Fallstudie ist in englischer Sprache.

Zusätzliche Information

Datum

Dauer der Veranstaltung

Thema

Leistungsart

Kursart

Autor/Entwickler

,

Veranstaltungsprache

Geeignet für

,

PDUs

Trainingsart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.