Multi-Projekt- und Projekt-Portfolio-Management

Multi-Projekt- und Projekt-Portfolio-Management

1.148,00 € zzgl. Mwst.
(1.366,12 € inkl. MwSt. )

2 Tage | 16,0 PDUs (Technical) | Sprache: Deutsch | Ort: Heidelberg

Projekte eignen sich hervorragend zur Umsetzung von Strategien und Veränderungen sowie von Dienstleistungen – und werden dazu auch in großer Zahl genutzt. Das Ergebnis ist eine Vielzahl von untereinander abhängigen und unabhängigen Projekten, die sich parallel zueinander und zum Tagesgeschäft abspielen und (oft die gleichen) Ressourcen benötigen. Die große strategische Herausforderung des Projekt-Portfolio-Managements und des Multi-Projekt-Managements liegt in der Auswahl und Priorisierung der Projekte, die für die Erreichung der Unternehmensziele am wichtigsten sind. Dieses Seminar widmet sich Methoden, Techniken und Werkzeugen, um diese Herausforderung zu meistern. (Mehr erfahren)

Feste Termine buchbar | Flexible Termine nach Absprache | Optional als Inhouse Schulung verfügbar

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1490-S142018 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Seminarinformationen als PDF-Datei herunterladen

Projekte, Programme und das Tagesgeschäft stehen in ständiger Konkurrenz um Aufmerksamkeit und Ressourcen. Knappe Budgets zwingen dazu, vorhandene Mittel effektiv einzusetzen und nur die Projekte und Programme durchzuführen, die die strategischen Ziele des Unternehmens wirklich unterstützen. Zweck und Herausforderung des Projekt-Portfolio-Managements und Multi-Projekt-Managements liegt genau in dieser Auswahl und Priorisierung von Projekten und in der zielführenden Verteilung von Ressourcen auf diese Projekte – unter Abwägung der in ihnen geborgenen Risiken und Chancen.

 

Inhalt des Seminars Multi-Projekt- und Projekt-Portfolio-Management

Einführung in das Projekt-Portfolio-Management:

Was ist Projektportfolio-Management? • Was sind die Kernelemente von Projektportfolio-Management? • Warum braucht mein Unternehmen Projektportfolio-Management? • Was ist der Unterschied zu Multiprojekt-Management? • Welche Methodologien zum Projektportfolio-Management gibt es?

Projektpriorisierung und –selektion:

Ableitung der Portfolio-Ziele aus der Unternehmensstrategie • Entwicklung eines Scoring-Modells zur Projektpriorisierung • Der Projektantrag/-vorschlag als Startpunkt • Worauf ist beim Business Case für einen Projektantrag zu achten? • Fallstudie: Projektpriorisierung

Prozesse zum Projektportfoliomanagement:

Der Prüfungs- und Genehmigungsprozess für Projektanträge • Notwendige Einbindung/Schnittstellendefinition zu anderen Unternehmensprozessen • Prüfung der Projektdurchführbarkeit • Durchlaufen eines Genehmigungsprozesses • Ressourcenabgleich durchführen

Portfolio-Steuerung:

Benötigte Status- und Fortschrittsinformationen • Zielgruppenspezifisches Reporting • Regeln und Prozesse bei Planungsabweichungen und Strategie-/Prioritätsänderungen • Risiko- und Wertmanagement im Portfolio • Die Rolle des Portfolio-Managers bei der Portfolio-Steuerung • Übung eines Beispiel-Portfolios • Portfolio-Steuerung

Reifegrad des Portfoliomanagements:

Stufen und Messungen des Reifegrads

Umsetzung:

Schnittstellenmanagement • Umsetzungsvehikel Project Management Office (PMO) • Probleme und Fallstricke • Erprobte stufenweise Vorgehensweise

Ziele des Seminars Multi-Projekt- und Projekt-Portfolio-Management

  • Sie gewinnen einen Überblick der wichtigen Aspekte des Projektportfolio-Management.
  • Sie verstehen die grundlegenden Konzepte und Elemente des PPM: Priorisierung und Selektion für Projekte, Evaluation und Genehmigung, Steuerung des Portfolios.
  • Sie erfahren, welches Vorgehen sich bei der Einführung bewährt.
  • Sie wissen, welche Fallstricke Sie bei der Einführung erwarten.
  • Sie erfahren, welches Vorgehen sich für die Umsetzung empfiehlt.

 

Seminarinformationen als PDF-Datei herunterladen

Zusätzliche Information

Level

Executives and Sponsors, Führungskräfte

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.