Kommunikation bei Veränderungen

Kommunikation bei Veränderungen

720,00 € zzgl. MwSt.
(835,20 € inkl. MwSt. )

7,0 PDUs (Technical)

Kommunikation ist für ein effektives Change Management unerlässlich: während eine schlecht vorbereitete Kommunikation einer Veränderung schnell den Garaus macht, kann eine richtig geplante Kommunikation Stolpersteine vermeiden und Veränderungsvorhaben beflügeln und stärken. In diesem Training erfahren Sie, wie Sie eine Veränderung kommunikativ wirkungsvoll gestalten und begleiten.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Weil Veränderungen verschiedene Ebenen und unterschiedliche Dimensionen eines Unternehmens betreffen, stellen sie Führungskräfte und Unternehmen vor eine sehr sensible Thematik. In Tagen sich rasch wandelnden gesellschaftlichen, politischen, ökonomischen und vor allem technologischen Rahmenbedingungen – Stichwort Digitalisierung – stellt Change Management eine der Herausforderungen der Unternehmensführung unserer Zeit dar. Doch oft geht die Kommunikation (Change Communications) im Change Management unter, obwohl sie eine Hauptrolle bei jedem Veränderungsvorhaben spielt. Dieses Training fokussiert sich daher auf Change Communications als „Katalysator“ oder „Killer“ von Change-Projekten sowie auf die methodischen Planung und Vorbereitung von Veränderungskommunikation, damit Sie am Ende des Trainings einen Methodenbaukasten an der Hand haben, um Ihre nächste Veränderung kommunikativ wirkungsvoll zu unterstützen.

 

Inhalte des Seminars

Nachdem im ersten, allgemeineren Teil auf Begrifflichkeiten, aber auch Bedeutung, Wirkung und Zielsetzung von Change Communications eingegangen wurde, stellt die Übung, Reflexion und methodische Planung von Change Communications den zentralen Themenblock des Seminars dar. Hier wird erfahren Sie, welche Schritte der Planung notwendig sind, wieso sie notwendig sind und wie Sie schrittweise eine wirksame Veränderungskommunikation konzipieren. Die Durchführung und Kontrolle aber auch Formen der Beendigung von Change Communications schließen das Themenfeld dieses Seminars ab.

Framework

• Was ist Change Communications • Sinn von Change Communications • Ziele von Change Communications • Ablauf von Change Communications

Planung

• Thematische Sensibilisierung • Wahrnehmung und Filter • Zielgruppen • Bedarfe • Stakeholder (-Analyse) • SWOT-Analyse • Change Modus • Kommunikationsstrategie • Storytelling • Kernbotschaften • Kommunikations-Mix • Kommunikationsverlauf und Programmatik • Meilenstein-Entwicklung

Durchführung

• Erstellung • Medienwahl • Vermeiden von Informationsfluten • Applikation und Distribution

Kontrolle

• Monitoring und Kontrolle • Wirksamkeit • Integration von Erkenntnissen

Beendigung

• Szenarien und Anlässe • Abschlussformen

 

Ziele des Seminars

  • Sie sind sensibilisiert für Kommunikation und kommunizieren bewusster, gezielter und somit effektiver.
  • Sie wissen, welche Bedeutung Change Communications für Change-Projekte spielt und wie Sie Change Communications als Hebel für Ihre Veränderung einsetzen.
  • Sie wissen, wie Kommunikationsbedarf analysiert werden kann und dementsprechend eine Kommunikationsstrategie entwickelt wird.
  • Sie wissen, wie Sie schrittweise Change Communications konzipieren und umsetzen.
  • Sie wissen, wie Sie Change Communications kontrollieren und verbessern können.

Zusätzliche Information

Datum

, , , ,

Dauer der Veranstaltung

Thema

Leistungsart

Kursart

Geeignet für

,

Autor/Entwickler

Veranstaltungsprache

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.