Führung in der VUCA-Welt

Führung in der VUCA-Welt

2.520,00 € zzgl. MwSt.
(2.923,20 € inkl. MwSt. )

28,0 PDUs (Leadership)

Führungskräfte müssen sich immer wieder neu erfinden und positionieren. Um „situationsgerecht“ führen zu können, benötigen sie ein Repertoire an Führungsinstrumenten, das ebenso divers ist wie die Situationen selbst, mit denen sie konfrontiert sind. Dieses virtuelle Training ist so aufgesetzt, dass Führungskräfte es zeitlich und inhaltlich gleich in ihren Arbeitsalltag integrieren können.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Dieses virtuelle Training richtet sich an Führungskräfte, die sich selbst und Ihre Teams auf eine konstruktive, kooperative und gesunde Art und Weise zu Bestleistungen bringen möchten. Das virtuelle und modulare Format erlaubt es, dieses Training voll in den Arbeitsalltag zu integrieren und das ist nicht nur aus zeitlicher Sicht von großem Vorteil. Denn durch die kurzen Trainingsmodule werden Impulse geschaffen, die sofort in den Arbeitsalltag integriert und ausprobiert werden können. Regelmäßige Reflexionsmodule im Format der kollegialen Beratung helfen dabei, die gewonnen Erkenntnisse und Erfahrungen unter den Teilnehmer*innen (Gleichgesinnte in ähnlichen Situationen) und mit der/dem Trainer*in zu besprechen, Best Practices einzuholen und sich gegenseitig Rat zu geben. So wird die Theorie nicht nur sofort in Praxis verwandelt, sondern auch gleich noch ein kontinuierlicher Entwicklungs- und Verbesserungsprozess angestoßen. Je nach Wunsch und Dynamik der Teilnehmergruppe kann das Format der kollegialen Beratung über den Trainingszeitraum hinaus fortgeführt werden – entweder in Eigenregie der Teilnehmer*innen oder auf Wunsch auch unter Moderation des/der Trainer*in.

Inhalte des Trainings

Onboarding, Intro und Orientierung

Kennenlernen • Virtuelles Trainingsprogramm • Familiarisierung mit den Tools und Werkzeugen sowie den Kursmaterialien • Briefing hinsichtlich der optionalen Leistungsabnahme für das Zertifikat

Selbstreflexion und Bewertung

Erfassung der Ausgangssituation • Beginn der Arbeit am Leadership Canvas

Wie VUCA ist die Welt?

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch • Arbeit am Leadership Canvas

Mein System, mein Kontext und ich: Systemtheorie und Kybernetik

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch • Arbeit am Leadership Canvas

Was wissen wir heute über Führung?

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch  • Arbeit am Leadership Canvas

Mein Umfeld: Noch kompliziert oder schon komplex?

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch  • Arbeit am Leadership Canvas

Reflexion über VUCA, Führung & Komplexität

Kollegiale Beratung entlang der Leadership Canvases

Führungsansätze und -instrumente – welche wofür?

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch  • Arbeit am Leadership Canvas

Motivation und Lernen – Wie funktioniert’s?

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch  • Arbeit am Leadership Canvas

Business Game: Agiles Arbeiten

Lernspiel • Reflexion

Willkommen in der Agilität

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch  • Arbeit am Leadership Canvas

Was machen Kultur und Identität mit unserem „Mindset“?

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch  • Arbeit am Leadership Canvas

Reflexion über Motivation, Lernen & agiles Arbeiten

Kollegiale Beratung entlang der Leadership Canvases

Warum „Selbstorganisation“ kein „Selbstläufer“ ist

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch  • Arbeit am Leadership Canvas

Selbstführung – Ausgangspunkt der Selbstorganisation

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch  • Arbeit am Leadership Canvas

Führung selbstorganisierter Teams – ein Widerspruch?

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch  • Arbeit am Leadership Canvas

Reflexion über Selbstorganisation, Selbstführung und Führung selbstorganisierter Teams

Kollegiale Beratung entlang der Leadership Canvases

Teams in Bewegung: Achtsamkeit und Resilienz auf Teamebene

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch  • Arbeit am Leadership Canvas

Business Game: Wahrnehmung und Kommunikation

Sensibilisierungsübung • Reflexion

So sehen Organisationen heute aus: skaliert agil, hybrid, flexibel

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch  • Arbeit am Leadership Canvas

New Work: digital, mobil, flexibel, selbstbestimmt, selbstverantwortlich

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch  • Arbeit am Leadership Canvas

Reflexion über moderne Organisationsformen und New Work

Kollegiale Beratung entlang der Leadership Canvases

Die Führungskraft als Unternehmer: Wohin führe ich eigentlich?

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch  • Arbeit am Leadership Canvas

Die Führungskraft als Stratege: Vom Wohin zum Wie

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch  • Arbeit am Leadership Canvas

Organisationen in Bewegung: Unternehmerische Achtsamkeit und Resilienz

Impulsvortrag • Erfahrungsaustausch • Arbeit am Leadership Canvas

Reflexion über Achtsamkeit und Resilienz, das erfolgreiche Unternehmen und die erfolgreiche Führung

Kollegiale Beratung entlang der Leadership Canvases

Selbstreflexion und Bewertung

Zusammenfassung der Erkenntnisse • Erfassung der Zielsituation • Beschreibung des Wegs dorthin • Nächste Schritte • Austausch unter den Teilnehmenden

Auf Wunsch:

Einreichung und Besprechung des Leadership Canvas zur Leistungsabnahme entlang von transparenten Kriterien und Erhalt eines Zertifikats über die erworbenen Kenntnisse.

Auf Anfrage:

Kollegiale Beratung als Weiterführung des Kurses

Ziele des Trainings

  • Sie erhalten wichtige Orientierungshilfen für ihren eigenen VUCA-Alltag.
  • Sie erfahren, was man heute über Führung weiß und wie man dieses Wissen in den unterschiedlichen Führungssituationen gut nutzen kann.
  • Sie lernen zu analysieren, in welcher Führungssituation Sie sich gerade befinden und bekommen dafür ein Instrumentarium an hilfreichen Ansätzen an die Hand.
  • Sie erwerben ein gutes Verständnis darüber, mithilfe welcher Führungsinstrumente Sie Ihre speziellen Herausforderungen angehen und bewältigen können.
  • Sie reflektieren Ihre Erfahrungen und Beobachtungen mit den anderen Teilnehmer*innen und gewinnen wichtige Anregungen und Feedback für die Praxis.
  • Sie gewinnen Sicherheit als Führungskraft im VUCA-Umfeld.

Sie können mittels einer Leistungsabnahme ein Zertifikat erwerben, das den Erwerb dieser Kompetenzen bescheinigt.

Aufbau des Trainings

Das Training besteht aus 28 Einzelmodulen à 45 Minuten, an die sich jeweils 15 Minuten für eine Pause bzw. die Möglichkeit der Nachfrage beim/bei der Trainer*in oder der Ergebnissicherung im Leadership Canvas anschließt. Jede*r Teilnehmer*in erhält Zugang zu einem digitalen Leadership Canvas, der das gesamte Training begleitet. Der Leadership Canvas dient der individuellen Erkenntnis- und Ergebnissicherung sowie der begleitenden Selbstevaluation und kontinuierlichen Verbesserung.

Die Module selbst bestehen entweder aus einem Impulsvortrag, einem sogenannten „Business Game“ oder einer Reflexionseinheit im Format der kollegialen Beratung. Ziel der Impulsvorträge ist die Vermittlung relevanter Theorien und wissenschaftlicher und/oder praktischer Erkenntnisse. Darüber hinaus werden in den einzelnen Modulen nach Bedarf Arbeitsmaterialien zum Selbststudium verteilt. Die „Business Games“ bringen durch eine praktische Übung Farbe in die Theorie und helfen so, das Gelernte zu erfahren und damit besser zu verarbeiten. Schlussendlich runden die Reflexionseinheiten das Programm ab. Durch den modularen Aufbau und die Verteilung der Module über einen längeren Zeitraum haben die Teilnehmenden so die Möglichkeit, Erkenntnisse aus der Theorie und den Übungen in der Praxis anzuwenden oder zu beobachten – und diese Erkenntnisse wiederum mit den anderen Teilnehmenden zu reflektieren und so einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess bei sich selbst anzustoßen.

Technische Voraussetzungen

  • Computer / Tablet
  • Internetzugang
  • Mikrofon (meist in Gerät integriert)
  • Kamera (meist in Gerät integriert)
  • Internet-Browser (z.B. Chrome)
  • Microsoft Teams App (empfohlen, aber optional)

Zusätzliche Information

Datum

, , ,

Dauer der Veranstaltung

Thema

Leistungsart

Kursart

Autor/Entwickler

Veranstaltungsprache

Geeignet für

PDUs

Trainingsart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.